Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Der Passwortschutz von Shopify – Wie funktioniert er und wozu ist er gut?

Storefront-Passwort
Shopify Shops können mit einem Storefront-Passwort geschützt werden. Aber wozu ist das eigentlich gut? Die Antwort gibt dieser Artikel.

Wenn Sie einen neuen Shopify-Shop erstellen, so ist dieser standardmäßig mit einem sog. Storefront-Passwort geschützt, das Sie im Administrationsbereich Ihres Shops unter Online Store -> Preferences finden. Was oft zu Missverständnissen führt: Dieses Passwort hat nichts mit dem Passwort zu tun, das Sie verwenden, um sich im Administrationsbereich Ihres Shopify Shops anzumelden.

Storefront-Passwort setzen

Die Storefront ist die virtuelle „Ladenfront“ Ihres Onlineshops, also das, was Besucher Ihres Shops zu sehen bekommen. Die Storefront des Thomas Borowski Shops ist z.B. https://shop.thomasborowski.de. Der Administrationsbereich des Shops ist dagegen unter https://shop.thomasborowski.de/admin zu finden und für den Zugang zu diesem Bereich braucht man einen entsprechenden Account, bestehend aus einer E-Mail-Adresse und einem individuellen Passwort.

Shopify SEO-Checkliste

Jetzt kostenlos herunterladen
Sofortiger Download, keine E-Mail-Adresse erforderlich

Shopify SEO-Checkliste

Möchte man nun die Storefront temporär unzugänglich machen, z.B. weil man den Shop noch einrichtet oder größere Umbauarbeiten vornimmt, so setzt man das Storefront-Passwort. Jeder, der dieses Passwort kennt, kann es auf der Seite eingeben, die erscheint, wenn der Shop passwortgeschützt ist, und kann nach der Eingabe des Passworts den Shop ganz normal sehen und benutzen. Aber ohne die Eingabe des Passworts sieht man außer der Passwort-Seite nichts vom Shop.

Den Shop als Admin betreten

Wenn Sie die Storefront Ihres eigenen Shops aufrufen, während der Passwortschutz aktiviert ist, lässt Shopify normalerweise automatisch den Zugriff zu, ohne dass Sie das Storefront-Passwort eingeben müssen. Es kann aber dennoch vorkommen, dass Sie die Passwortseite zu sehen bekommen. Nun können Sie entweder wie jeder andere Besucher auch das Storefront-Passwort eingeben, um in den Shop zu gelangen. Oder Sie melden sich im Administrationsbereich des Shops mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem individuellen Passwort an. Danach sollte auch der Zugriff auf die Storefront ohne Eingabe des Storefront-Passworts funktionieren.

Wenn Sie trotz aktiver Anmeldung im Administrationsbreich Ihres Shops immer noch die Passwort-Seite zu sehen bekommen, gehen Sie im Administrationsbereich einmal auf Online Store -> Preferences und rufen Sie die Storefront dann erneut auf. Der einmalige Zugriff auf diese Seite sollte bewirken, dass Shopify den Storefront-Zugriff ohne Passwort nun freigibt.

Hilfe vom Shopify-Spezialisten für Ihren Shopify Shop:

Sind Ihnen die Einrichtung oder Anpassung Ihres Shops zuviel Arbeit oder zu komplex? Dann lassen Sie die Experten ran! Wir arbeiten seit 2012 mit kleinen und großen Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Wir setzen Ihren Shopify Shop komplett auf oder führen individuelle Anpassungen und Erweiterungen an Ihrem bestehenden Shop durch. Und das alles zu fairen Festpreisen.

Buchen Sie jetzt unsere preisgünstigen Pakete oder fragen Sie unverbindlich die Umsetzung Ihres individuellen Shopify-Projekts an.


Keinen Artikel mehr verpassen! Abonnieren Sie den ShopStack Blog:

Per RSS abonnieren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.